Startseite

Home

Besondere Angebote

Aktuelles
     Veranstaltungen
     Vorankündigungen
     Aktuelle Berichte
   
Aktuelle Berichte Literatur
 Neuerscheinungen
     Adventskalender
     Rundbriefe
Geschichte der Banater Schwaben
Jahrmarkt
Überland
HOG Jahrmarkt
Fotogalerie
Publikationen
Links
Videos

Aktuelle Fotos Jahrmarkt

Geburtstage
Hochzeiten
Sterbefälle
Religion und Glaube

Klassentreffen
Kreisverbände
Unsere Landsleute erinnern sich

E-Mail Verzeichnis
Newsletter

Impressum
Kontakt

Gästebuch

Aktuelles
Veranstaltungen



- 2019 -

NEUES BEI KREISVERBÄNDEN


R

Im Zeichen von Tradition und Moderne
Streiflichter von den Banater Heimattagen 2019
Von: Jan-Christian Brewer und André Winter
In: Hermannstädter Zeitung, Ausgabe Nr. 2629, 20. Juni 2019




Das Jahrmarkter Heimattreffen in Rastatt

- weitere Fotos werden unten angefügt... -


Jahrmarkter Handwerker und Berufe
zusammengestellt von Helene Eichinger
Pfingsten 2019

- bitte anklicken -



Vorbereitungen

P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P


Der Gottesdienst

P
P
P
P
P


Das Treffen

P
P
P
P
P
P
Kinder auf dem Fest

P
Kirchenchor

P
Kuchentheke

P
Unsere Musikanten

P
P
P
P
P
P
P
P


P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P


P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P


Altenehrung

P
P
P
P


Bildausstellung

P


Drechselvorführung mit Ignatz Bauer

P


Das Thema Handwerk und Berufe in Jahrmarkt

Diesmal hat unser Fotoarchiv sehr viele Möglichkeiten geboten, die verschiedensten Unternehmen und Handwerker konnten wir präsentieren. Zusätzliche Hilfen kamen von Landsleuten wie Ignatz Bauer, Nikolaus Wagner, Mathias Reis, Katharina Weser, Anna Szeibert und Katharina Scheuer. Hans Hügel hat seine ganze Sammlung zur Verfügung gestellt. Manfred Rosner hat Gegenstände von Josef Kohn zur Ausstellung mit gebracht. Nicht zu vergessen Franz Nower und Anneliese Jantzer mit einer besonderen Zusammenfassung zum Fassbinderhandwerk.

Aus diesen vielen Fotos konnten eine Menge Collagen entstehen. Das Anschauen dieser hat den Landsleuten sichtlich Spaß gemacht. Wer sich selber nicht sah, konnte Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde entdecken.

Im Anschluss dieses Treffens werden diese Collagen veröffentlicht, damit jeder sie in Ruhe betrachten kann.

Es ist bei weitem nicht alles zu sehen gewesen, was Jahrmarkt zu bieten hatte. Deshalb der Aufruf, wer noch Beiträge oder gar Fotos verschiedener Handwerke und Berufe hat, kann diese gerne an die Vorsitzende der HOG weiterleiten.

Mit diesem Thema werden wir uns weiter beschäftigen. Unsere tüchtigen Jahrmarkter haben so unseren Ort zu den bekanntesten Ortschaften des Banats gemacht.

Handwerk hat goldenen Boden, da ist was Wahres dran.

Danke allen, die mich unterstützt haben, die Arbeit und Telefonate haben sich gelohnt.

Helene Eichinger, Vorsitzende



Jahrmarkter Pfingsttreffen
Erste Eindrücke von einem gelungenen Heimattreffen

P
P
P
P
P




P
AP

IB
Zum Thema unseres Treffens „Handwerk und Berufe“

Bei unserem Treffen wird der fast ausgestorbene Beruf des Drechslers vorgestellt.
Ignatz Bauer führt diesen Beruf noch aus. Er arbeitet bei der größten Pfeifen-Manufaktur Deutschlands, in Nürnberg.
Wer Interesse hat, darf ihm über die Schulter schauen:

DRECHSEL-VORFÜHRUNG im Hallenvorraum ab 12:30 mit Ignatz Bauer.


P


 
25. Pfingsttreffen der Jahrmarkter Heimatortsgemeinschaft
8. Juni 2019


P

Programm Jahrmarkter Pfingst-Heimattreffen

9:30 Saalöffnung

11:00 Vorstandssitzung mit Neuwahlen des Vorstandes

12:00 Eröffnung Bildausstellung „Handwerk und Berufe in Jahrmarkt“

14:00 Hl. Messe mit Pfarrer Markus Krastl und
den Jahrmarkter Musikanten

15:00 Kaffee und Kuchentheke

16:00 Altenehrung und Ehrenurkunden

17:00-18:00 Austausch

19:00-24:00 Tanzunterhaltung mit den Jahrmarkter Musikanten

Für den Vorstand, Helene Eichinger

Bei dieser öffentlichen Vereinsveranstaltung wird fotografiert.
Bilder werden in Medien veröffentlicht.
Wer nicht einverstanden ist, soll sich melden.

P
P
P
P
P
Thema: Handwerk und Berufe



H
Hymne der Banater Schwaben



Vatertag 2019




Muttertag 2019



Der Maimonat ist der Muttergottes geweiht



1. Mai, Tag der Arbeiter, Schutzpatron ist der Hl. Josef



Erstkommunion 2019




Ostern 2019



Amtseinführung von Bischof Michael Gerber in Fulda



Fasnacht 2019



H. H. Pfarrer Peter Zillich ist verstorben
13. Februar 2019









Neujahr 2019



- 2016 --- 2017 --- 2018 -



- 2011 --- 2012 --- 2013 --- 2014 --- 2015 -



- 2006 --- 2007 --- 2008 --- 2009 --- 2010 -



Tulpen

Ergänzung der Spenderliste für die Jahrmarkter Kirche

Junc Nikolaus und Renate, 100 Euro
Bild Josef und Hedwig, 50 Euro
Katharina Scheuer, 100 Euro (Im Auftrag von Joe Maurer aus Marblehead, USA.
Zum Gedenken an meinen Großvater, ausgewandert 1906.)
Ruttner Rita und Johann, 50 Euro
Kelter Athanasius und Ger., 50 Euro
Ladislaus Szekeres Marg., 50 Euro
Schmidt Magdalena, 25 Euro

Das Spendenkonto:
HOG Jahrmarkt
Volksbank Reutlingen
IBAN: DE57 6409 0100 0422 8190 00
BIC: VBRTDE6R
Vermerk: Spende Kirche

Spenden für die Kirchenrenovierung

Tulpen